Entspannung pur - die Katze macht es vor

Die Vorbereitung:

Zu Beginn führe ich mit Ihnen ein intensives Vorgespräch.
Im Anschluss ermittelte ich mit Hilfe eines dynamisch-muskulären Haltungstests, auf welcher Seite wir die Vitametik-Behandlung vornehmen.

Die Behandlung:

Sie nehmen auf einer speziellen Vitametik-Liege (immer bekleidet) eine bequeme liegende Position ein.

Anschließend setze ich mit der Hand, also manuell, an der seitlichen Halsmuskulatur einen sanften und schmerzlosen präzisen Hochfrequenzimpuls (~ 25 Hertz), der neuromuskulär verarbeitet werden soll. 

Darauf verbringen Sie eine 15-30-minütige Vertiefungsphase in einem gewärmten Wasserbett oder wahlweise auf einer ergonomischen angenehmen Liege. Unterstützt wird Ihr Liegen in speziell unterstützender Stufenlage.

Die Nachbereitung:

Unser Nachgespräch bildet den Abschluss. Das heißt wir besprechen die unterstützenden Maßnahmen, die Sie begleitend bis zur Folgesitzung machen können. Sozusagen persönliche, freiwillige Hausaufgaben.

Mein Tipp:

Jetzt anrufen, Termin vereinbaren und für Wohlbefinden und Wirksamkeit gleich ausprobieren.

Zum Seitenanfang